Mittelstufe 6. bis 10. Klasse

Mittelstufe: 7. bis 10. Klasse

Versuche für die Mittelstufe: „Oberflächen“

Das Verändern von Oberflächen zur Verschönerung oder auch zur Funktionalisierung soll behandelt werden. Es werden einfache Redox-Gleichungen besprochen. Am Beispiel des Eloxal-Verfahrens wird die anodische Oxidation des Aluminiums besprochen. Mit Farbstoffen wird das Aluminium anschließend „verschönert“. Das Abscheiden von Silber aus einer Silbernitratlösung wird experimentell durchgeführt und theoretisch behandelt. Die „verschönerten“ Gegenstände dürfen nach Hause mit-genommen werden.

Eloxal-Verfahren/Thementag Aluminium

Der zentrale Versuch ist die anodische Oxidation von Aluminium: Im Rahmen des sog. Eloxal-Verfahrens wird Aluminium mit einer Oxidschicht überzogen. Anschließend kann das eloxierte Werkstück eingefärbt werden. Die Gewinnung von Aluminium wird besprochen. Ergänzend werden weitere Versuche zum Thema Aluminium bzw. Oberflächen durchgeführt (Thermit-Verfahren, Recycling von Aluminium, Nachweis von Aluminium in Deodorant, Versilbern einer Colaflasche).

Stichworte: Aluminium, Eloxal-Verfahren, Elektrochemie, Redox-Chemie, Oberflächen

Zielgruppe: Mittelstufe

Bestandteile der Luft

Der Versuchstag beginnt mit einem Demonstrationsversuch zum Thema „Flüssiger Stickstoff“. Dann gibt es die Gelegenheit mit Trockeneis zu experimentieren.

Im Labor wird anschließend die CO2-Entwicklung bei Brausetabletten näher untersucht, wobei insbesondere die Löslichkeit von Gasen in Wasser thematisiert wird.

Versuche zum Thema „Rosten“ sind ebenfalls möglich. Sofern die Zutaten mitgebracht werden können die Erkenntnisse zum flüssigen Stickstoff zum Schluss bei der Herstellung

von Speiseeis praktisch angewendet werden.

Stofftrennung

Es wird das Thema Reinstoffe und Stoffgemische behandelt. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen werden im Labor die Extraktion eines Feststoffes und die Destillation eines flüssigen Gemischs von den Schülerinnen und Schülern durchgeführt. In der Regel umfasst das eine Soxhlet-Extraktion von Gras oder Karottenstückchen und die Detillation von Rotwein. Auf Anfrage können auch andere Materialien extrahiert bzw. destilliert werden.