Daniela Schwarz

Daniela Schwarz

Studienrätin am Neuen Gymnasium Rüsselsheim

Mehr Informationen

Daniela Schwarz ist Studienrätin am Neuen Gymnasium in Rüsselsheim. Als verbeamtete Lehrerin unterrichtet sie die Fächer Biologie und Chemie in den Jahrgangsstufen 5 bis 13.

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Merck – TU Darmstadt – Juniorlabor“ wurde sie durch das Hessische Kultusministerium zur didaktischen Unterstützung als Lehrkraft abgeordnet.

Daniela Schwarz begann 2008 den höheren Dienst als Studienreferendarin am Gymnasium Gernsheim. Nach dem zweijährigen Vorbereitungsdienst wurde sie im Februar 2010 am Neuen Gymnasium Rüsselsheim verbeamtet. Hier begründete und leitet sie den Science-Club. Außerdem umfasst ihr Aufgabenbereich die Planung und den Aufbau des Chemiefachbereiches.

Vor dem Eintritt in den Schuldienst studierte Daniela Schwarz von 2002 bis 2007 das höhere Lehramt für die Fächer Biologie und Chemie an der Technischen Universität Darmstadt. Ihre universitäre Examensarbeit absolvierte sie im Eduard-Zintl-Institut für anorganische und physikalische Chemie unter der Leitung von Prof. Dr. H. Plenio. Das Thema der Arbeit umfasste die Untersuchung der elektronischen Eigenschaften N-heterocyclischer Carbene.

zur Liste